Alternative Antriebsformen

Sich immer steigender Beliebtheit erfreut sich auch der Gasmotor. Reduzierter CO2 Ausstoß sowie ein immer größer werdendes Netz an Gas – Tankstellen lassen im mehr Autofahrer zu einen mit Gas Betriebene Fahrzeug umsteigen. Diese mit Flüssiggas betriebenen Fahrzeuge haben jedoch den Nachteil, dass die Einfahrt in den meisten Garagen verboten ist. Auch der steigende Gas Preis und das begrenzte Rohstoffangebot lassen nur eine begrenzte Zukunftsvision zu.

Noch in Entwicklung befindet sich die Wasserstoffzelle, die keinerlei Schadstoffe sondern nur heißen Dampf abgibt. Zwar gibt es bereits groß angelegte Testreihen, wann und ob die Wasserstoffzelle jedoch Marktreife erreicht ist nach wie vor ungewiss.